Vor 10 Jahren hatte die Amateur-Triathletin Andrea Haslebacher (35) einen schweren Kite-Surfing-Unfall. Schmerzen bestimmten fortan ihren Alltag. Die Diagnose kam spät: zweifache Diskushernie (Bandscheibenvorfall). In einer Notoperation wurden der Bernerin 2011 zwei künstliche Bandscheiben implantiert. Nur ein knappes halbes Jahr später rannte sie am Triathlon allen davon.
http://www.implantate-schweiz.ch/fileadmin/media/pdf/news_medien/implantate-medizintechnik/ar-medical-tribune-public-ironlady-d-september-2014.pdf